„30 Jahre Turrican“ im Spieleveteranen-Podcast

Pünktlich zum 30. Geburtstag von Turrican, dessen Master-Diskette nach Angaben von Julian Eggebrecht auf den 28. Mai 1990 datiert worden war, haben die Jungs des Spieleveteranen-Podcasts einen Teil der Entwickler von Factor 5 zusammengetrommelt um über das Spiel und dessen Entstehung zu sprechen: Chris Hülsbeck, Holger Schmidt, Julian Eggebrecht und Thomas Engel sind zu Gast und erzählen über die damalige technische Entwicklung und machen Hoffnung auf ein Turrican in der nahen Zukunft.

 

Spieleveteranen-Episode 23-2020 (#172)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen die Stargäste Chris Hülsbeck, Holger Schmidt, Julian Eggebrecht und Thomas Engel.
Aufnahmedatum: 5.+12.06.2020
Laufzeit: 1:46:03 Stunden

0:00:15  News & Smalltalk
0:00:52  Das heutige Programm.
0:02:03  Sony hat in einem Online-Stream das Gehäuse der PlayStation 5 enthüllt und erste Spiele gezeigt.
0:18:59  Gemischte News: Wild Bill mischt beim Microprose-Comeback mit, enormes Indie-Bundle für einen guten Zweck.
0:21:54  Was haben wir zuletzt gespielt? Command & Conquer Remastered und The Last of Us Part 2.

0:38:47  Das alte Spiel: Turrican
0:39:08  Happy Birthday, Bren McGuire! Zum 30. Geburtstag  von Turrican begrüßen wir Chris Hülsbeck, Holger Schmidt, Julian Eggebrecht und Thomas Engel.
0:46:08  Turrican begann als C64-Projekt von Manfred Trenz, Factor 5 übernahm die Entwicklung der Amiga- und ST-Versionen. Unsere Runde erinnert sich an die Anfänge des Actionspiels.
1:10:59  Die Soundtracks der Amiga-Turricans sind längst Klassiker, was hatte Chris damals inspiriert?
1:27:14  Neue Grafiktricks und spielerische Verbesserungen bei der Fortsetzung Turrican 2. Und was macht hier eigentlich die Sprite-Animation von Hawkeye?
1:34:21  Messetumult 1990 bei der Demodisketten-Verteilung. Können wir im Turrican-Jubiläumsjahr 2020 mit der Ankündigung eines neuen Projekts rechnen?

1:43:38 Abspann (mit »Victory« von Chris Hülsbeck)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.