Kratzer in Plexiglas/Acryl entfernen mit Acryl-Politur

Alte Geräte vom Flohmarkt haben oftmals schon ein langes Dasein in einer Kiste hinter sich und oftmals entsprechend starke Gebrauchsspuren. Oder aber man verkratzt selbst aus Unachtsamkeit eine empfindliche Oberfläche.

Aus aktuellem Anlass habe ich mir deshalb eine Acyl-Politur gekauft, um Kratzer in transparenten Kunststoff zu entfernen. Der Presto 430114 Acryl-Kratzer-Entferner wurde bei Amazon am besten bewertet, also wollte ich diesen versuchen.

Testobjekt 1: AIWA Mini-Stereoanlage

Hier habe ich die Acryl-Displayabdeckung (innen) beim reinigen leider zerkratzt. Schwer, hier einen Ersatz zu finden – also ein erster Härtetest für die Politur.


vorher

nachher

Ich musste das Display nassschleifen und lange polieren, aber das Ergebnis kann sich nun wieder sehen lassen – Die Kratzer sind weg!

Testobjekt 2: Panasonic MD-Player

Der Player hat wohl schon Jahre in einer Altgeräte-Kiste bei einem Trödler verbracht und wurde dutzende male unsanft aus- und eingeräumt… Entsprechend verkratzt war das Display.


vorher

nachher

Auch dieses Display musste ich mit dem beiliegenden Nassschleifpapier behandeln und polieren – hat sich jedoch gelohnt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.