Mein erster iMac!

imac-g4_o

Auf einem lokalen Flohmarkt habe ich eine „Tischlampe“ – einen iMac G4 von 2002 ergattert. Das kleine Schmuckstück mit eingebautem 15″ LCD-Screen hat einen 700MHz PowerPC-Prozessor, 512MB RAM und eine 40GB Festplatte. Es sind die originalen Apple-Lautsprecher, sowie Keyboard und Magic Mouse dabei.
Der verfügbare PowerPC-Port von Firefox TenFourFox zeigt aktuelle Webseiten zwar an, kämpft aber schon stark mit den knappen Hardware-Ressourcen, die ihm zur Verfügung stehen.

Da werde ich wohl noch ein paar „Upgrades“ einbauen die Tage. IFixIt stellt zahlreiche Anleitungen zum zerlegen der Halbkugel zur Verfügung.

Und da ich gerade im Retro-Fieber war: Den C64-Emulator VICE konnte ich ohne Probleme mit 100% Geschwindigkeit betreiben. Ein PowerPC-Build für MacOS X ist verfügbar.

1 Gedanke zu „Mein erster iMac!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.