Meine Heimkino-Wohnwand aus dem Hause IKEA

Heute will ich ein kleines Projekt aus dem Bereich „IKEA-Hacking“ vorstellen, das ich im Jahr 2010 durchgeführt hatte. Damals noch in meiner Mietwohnung beschloss ich aus Platzgründen meine Motor-Leinwand in eine moderne IKEA-Wohnwand einzubauen. Das verwendete BESTA-Regalsystem gibt es mittlerweile bei IKEA nicht mehr zu kaufen, die Wohnwand selbst ist bei mir auch nicht mehr …

Weiterlesen

Spiele-Sammlung aufgeräumt

Meine Spiele-Sammlung hat im ersten Halbjahr einiges an Zuwachs bekommen. Die 3 IKEA-Regalbretter, die vormals noch austreichend Platz geboten hatten, habe ich durch ein Holzregal ersetzt, das um die Ecke reicht: Für die Carcassonne-Holzbox wird es aber wohl auch bald zu eng werden… Vorher und nachher:

Weiterlesen