„30 Jahre Turrican“ im Spieleveteranen-Podcast

Pünktlich zum 30. Geburtstag von Turrican, dessen Master-Diskette nach Angaben von Julian Eggebrecht auf den 28. Mai 1990 datiert worden war, haben die Jungs des Spieleveteranen-Podcasts einen Teil der Entwickler von Factor 5 zusammengetrommelt um über das Spiel und dessen Entstehung zu sprechen: Chris Hülsbeck, Holger Schmidt, Julian Eggebrecht und Thomas Engel sind zu Gast und erzählen über die damalige technische Entwicklung und das Team, das an der Realisierung gearbeitet hat. Zum Abschluss gibt es noch eine Ankündigung, dass auf der diesjähigen (digitalen) gamescom 2020 etwas zum Thema Turrican geben wird.

 

Spieleveteranen-Episode 23-2020 (#172)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen die Stargäste Chris Hülsbeck, Holger Schmidt, Julian Eggebrecht und Thomas Engel.
Aufnahmedatum: 5.+12.06.2020
Laufzeit: 1:46:03 Stunden

0:00:15  News & Smalltalk
0:00:52  Das heutige Programm.
0:02:03  Sony hat in einem Online-Stream das Gehäuse der PlayStation 5 enthüllt und erste Spiele gezeigt.
0:18:59  Gemischte News: Wild Bill mischt beim Microprose-Comeback mit, enormes Indie-Bundle für einen guten Zweck.
0:21:54  Was haben wir zuletzt gespielt? Command & Conquer Remastered und The Last of Us Part 2.

0:38:47  Das alte Spiel: Turrican
0:39:08  Happy Birthday, Bren McGuire! Zum 30. Geburtstag  von Turrican begrüßen wir Chris Hülsbeck, Holger Schmidt, Julian Eggebrecht und Thomas Engel.
0:46:08  Turrican begann als C64-Projekt von Manfred Trenz, Factor 5 übernahm die Entwicklung der Amiga- und ST-Versionen. Unsere Runde erinnert sich an die Anfänge des Actionspiels.
1:10:59  Die Soundtracks der Amiga-Turricans sind längst Klassiker, was hatte Chris damals inspiriert?
1:27:14  Neue Grafiktricks und spielerische Verbesserungen bei der Fortsetzung Turrican 2. Und was macht hier eigentlich die Sprite-Animation von Hawkeye?
1:34:21  Messetumult 1990 bei der Demodisketten-Verteilung. Können wir im Turrican-Jubiläumsjahr 2020 mit der Ankündigung eines neuen Projekts rechnen?

1:43:38 Abspann (mit »Victory« von Chris Hülsbeck)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.