Unendliche Baustein-Weiten: StarTrek-Modelle von BlueBrixx

Nach langen Verhandlungen mit CBS hat es BlueBrixx geschafft: Die TNG- und Classic-StarTrek-Raumschiffe kommen offiziell als Lizenzmodelle in die Klemmbaustein-Welt. Verschiedene Sets sollen schon im Herbst 2021 in unterschiedlichen Maßstäben auf den Markt kommen: Von kleinen Sets mit 200 Teilen bis großen Sets mit 2000 und mehr Teilen. Aktuell kann man sich die Modelle im …

Weiterlesen

Turrican II AGA für AMIGA in Entwicklung

25 Jahre nach der ursprünglichen Turrican II Version mit VGA-Grafik hat es sich der australische (?) AMIGA-Entwickler „Muzza“ zum Ziel gesetzt, das Spiel für die AMIGA-Plattform umzusetzen. Er steigt damit nach früherer Programmiertätigkeit in AMOS nun in die AMIGA Assembler- und C-Codierung ein. Die Grafiken sollen dabei 1:1 von der PC-Version übernommen werden. Eine erste …

Weiterlesen

Kickstart 3.2 ist da! Neues AmigaOS im alten Amiga 1200

Vor wenigen Wochen ist die offizielle neue Version 3.2 des AMIGA-Betriebssystems (für klassische AMIGAs) von Hyperion fertiggestellt worden. Zahlreiche Shops bieten es jetzt zum Kauf an, sogar auf einem ROM-Chip und mit Workbench-Disketten. Mein eigener Amiga 1200 aus meiner Jugendzeit besitzt noch ein AmigaOS 3.0 ROM, die Version 3.1 hatte ich damals nur dynamisch und …

Weiterlesen

„We are Stardust“ Retail Minidisc von Lukhash

Kommerziell bespielte Minidiscs erleben in den jüngsten Jahren eine kleinen Renaissance: Auf dem Sektor der Synthwave- und Retrowave-Popkultur bringen einige wenige Künstler meist stark limitierte Auflaben ihrer „Alben“ heraus. Wie auch Anders Enger Jensen, dessen Minidiscs ich schon besitze, kommen auch vom (polnischen) Künstler Lukhash regelmäßig neue Veröffentlichungen auf alten physikalischen Medien, wie Minidisc, Musikkassette …

Weiterlesen

Vulcano – Ein Turrican-SHMUP

Während wir im Jahr 2021 die „große“ Turrican Anthology Collection erwarten (bzw. abwarten…), tauchen immer wieder Fan-Projekte rund im das Turrican Thema auf. Eine ganz neue Entwicklung ist Vulcano: Ein Shoot’em Up (SHMUP) nach besten Turrican II Raumschiff-Level-Vorbild. Der Entwickler Steevtee hat bisher 2 frühe Videos von den ersten beiden Welten veröffentlicht, die einen vielversprechenden …

Weiterlesen

Monsieur Cuisine Plus: Messerfixierung selbst bauen

Eine Freundin hatte das Problem, dass sich bei ihrem Mixtopf, dem Monsieur Cuisine Plus, regelmäßig nach der Arbeit das Messer löste und dieser so undicht wurde oder sogar unten aus dem Topf fiel (und damit ggf. auch der Topfinhalt).Ursache dafür war, dass die „Griffigkeit“ der Messerverriegelung nachgelassen hatte: Durch Verkalkung und Korrosion war der Halt …

Weiterlesen

Photoshop-Erb(s)e im Browser: Photopea!

Jeder, der im Bereich Webdesign arbeitet oder auch mal einen Print für eine selbstgebaute Spiele-Hardware (…) erstellen will, ist auf eine leistungsfähige Bildbearbeitungssoftware angewiesen. Das Maß der Dinge an pixelbasierter Grafiksoftware war und ist Adobes Photoshop-Paket, das vormals teuer gekauft werden musste, mittlerweile aber auch vergleichsweise günstig monatlich abonniert werden kann (oftmals schon ab 5,- …

Weiterlesen

Tiger 251 Reparatur: Kabelbruch beheben

Einen TIGER 251 der Firma Vorwerk habe ich von der Straße aufgelesen. Während er äußerlich in gutem Zustand war, gab er beim Funktionstest an der Steckdose kein Lebenszeichen von sich: Die „Betriebsbereit“-Leuchte leuchtete nicht, der Motor lief nicht an. Teardown Also schraubte ich das Gerät auf: Um in den oberen Bereich zu gelangen müssen dazu …

Weiterlesen

Transplantation in pink: Philips AZ215C Reparatur

Eine kleine Radio-CD-Kombination von Philips ist mir in die Hände gefallen: Die AZ215C „CD-Soundmachine“. Neben dem auffälligem weiß-pinken Design verfügt das 3-Watt Gerät immerhin über einen digitalen FM-Radio und einen CD-Player. Ein kurzer Funktionstest hat ergeben, dass das FM-Radio funktioniert, aber leider keine einzige CD erkannt wurde. Eine Reinigung der Linse brachte keine Besserung. Teardown …

Weiterlesen

Android-Radio nachrüsten im Skoda Octavia II

Moderne Multimediatechnik ist nun schon in die meisten Automobile eingezogen. Großflächige Bildschirme mit Touch/Sprachsteuerung und zeitweise sogar Internetanbindung dominieren die Armaturenbretter. Bisher hatte ich mein Navigationssystem und Radio/Musik/Podcasts schon auf Smartphone-Streaming über Bluetooth verlegt. Also dachte ich mir, ich statte mein Fahrzeug jetzt mit einem modernen Touchscreen-Radio aus, auf Basis einer Android 10 Plattform. Verschiedene …

Weiterlesen