Philips Streamium MCi900 Reparatur

Ein vermeidlich günstiger Flohmarktfund der letzten Wochen hat sich nach dem Einstecken als klassische „Katze im Sack“ herausgestellt: Das Gerät machte keinen Mucks, kein Licht, gar nichts. Ich hatte für 10 EUR eine Philips Streamium MCi900 Micro-Hifi-Anlage erstanden. Der Funktionsumfang las sich durchaus interessant: LAN/WLAN, Internet-Radio, Netzwerk-Streaming, Spotify, Festplatte/USB, und ein DivX-fähiger DVD-Player. Es fehlten „nur“ die Fernbedienung und die Lautsprecherboxen.

Nach einiger Internet-Recherche fand ich heraus, dass die Kondensatoren, die in Netzteilen auch anderer Philips-Kompaktanlagen verbaut wurden, reihenweise nach 5 Jahren kaputt gingen. Mein Gerät ist Baujahr 2010, könnte also nach 6 Jahren durchaus betroffen sein. Die Tatsache, dass überhaupt kein Licht anging sprach zudem dafür, dass das Netzteil nicht alle erforderlichen Spannungen lieferte.

streamium-offen

Ich habe das Gehäuse geöffnet und die Netzteil-Platine als Kingwall PS131-300/F0 identifiziert. Diese Serie von Netzteilen ist wohl sehr bekannt dafür Probleme zu machen, aber auch recht einfach zu reparieren: 12 Elektrolyt-Kondensatoren soll man austauschen um die Funktion wiederherzustellen. Es gibt sogar schon fertig zusammengestellte Sets von Elkos für die Netzteil-Serie in Shops zu bestellen. Da ich jedoch die Conrad Electronic Filiale Wernberg in der Nähe habe, habe ich sie kurzerhand dort eingekauft. Die Elkos in meinem Netzteil sahen äußerlich zwar in Ordnung aus, nicht aufgebläht, explodiert oder ausgelaufen, aber dennoch haben meine Messungen ergeben, dass zumindest nicht alle Spannungen, die auf dem Netzteil angegeben waren, an den Ausgängen anlagen.

streamium-ohne

Nach einer guten Stunde Lötarbeit waren die Kondensatoren ausgetauscht und es kam der große Moment, ob das nun wirklich das Problem gelöst hatte (und meine Lötarbeit korrekt war…).

streamium-works

Und siehe da: Heureka!

Nachdem ich schon viel über Reparaturen von Flachbildfernsehern und Monitoren gehört hatte (es gibt ganze Youtube-Kanäle darüber…), bei denen defekte Kondensatoren (in den Netzteilen) regelmäßig Ursache für Ausfälle waren, habe ich also nun meine erste eigene Elko-Reparatur erfolgreich abgeschlossen. 🙂

14 Gedanken zu „Philips Streamium MCi900 Reparatur

  1. Hallo,

    ich hab ein ähnliches Problem mit einem ähnlichen Gerät, nur sind bei mir einige andere Bauteile kaputt. Die sind abgebrannt und ich kann sie nicht mehr identifizieren. Es handelt sich um das gleiche Netzteil.
    Könntest du sie mir vielleicht identifizieren?

    es wären
    R206
    R208
    C206

    Ich kann dir auch via email ein foto schicken, wo die komponenten sind. vielleicht hast du ja noch bessere fotos wo man die widerstände/Kondensatoren erkennen kann?

    Lg
    Georg

  2. Hallo zusammen, habe die kleinere MCI 500 und auch bei mir ist das Netzteil defekt. Habt ihr einen Händler gefunden wo ich einfach ein neues Netzteil kaufen kann?

    kingwall ps131-300

    1. Leider nicht. Ich habe nur bei eBay einen Anbieter gefunden, der eine Reparatur anbietet, allerdings sitzt der in England… da bist du inkl. Versand auch bei über 50,-

      Un der Shop, der diese Elko-Sets verkauft (siehe mein Artikel), bietet auch einen ELko-Austauschservice an, allerdings für 69,- . Und aktuell scheint er diese Dienstleistung nicht anzubieten.

      Da wirst du wohl selbst zum Lötkolben greifen müssen…

  3. Bei mir war es der Kondensator C004. Mir ist der Elko aufgefallen, weil die Platine dunkel verfärbt war an der Stelle, an der er sitzt. Das ist auch auf den Fotos zu sehen. Der Elko ist vermutlich zu klein dimensioniert. Habe ihn getauscht, er war sicher defekt und jetzt läuft die Anlage wieder. Der Elko hat 22µF, ist also nicht teuer einen zu besorgen.

  4. Haben Sie vielleicht noch ein paar Bilder wie Sie das Gehäuse geöffnet haben (oder einige Hinweise wie dies zerstörungsfrei möglich ist). Ich bin heute jedenfalls daran gescheitert.

    1. Nach dem Lösen der Schrauben den oberen Gehäusedeckel einfach komplett nach hinten schieben (0,5cm). Dann lässt er sich nach oben abnehmen.

      1. Danke für die Antwort … leider scheint bei mir vorne in der Mitte noch eine Befestigung zu sein. D.h. wenn ich versuche den Gehäusedeckel nach hinten zu schieben beult sich die vordere Wand in der Mitte ebenfalls nach hinten ein. Ist da noch eine Arretierung? Leider ist auf dem Bild hier der vordere Teil nicht mit abgebildet.

  5. Ich darf mich für die Hinweise bedanken. Auch bei meiner Streamium war der C004 22µF/25V defekt, mit Verfärbung und Geruch. Ich habe ihn gegen 33µF/25V getauscht und alles ist wieder in bester Ordnung.

  6. Hallo
    ich habe eine Platine PS131-300-DO/FO . Leider ist der IC001 defekt und die Kennzeichnung ist nicht mehr zu lesen.Weiß jemand den genauen Typ.
    Danke im voraus.

  7. Hallo, vielen Dank für die Infos.
    Auch ich habe hier ein MCI-500H das sich nicht mehr einschalten ließ, der Power Knopf blinkte nur rot.

    Auch bei mir war es lediglich der C004 der getauscht werden musste.

    Zusätzlich haben sich dann aber beide Verstärker Kanäle verabschiedet, aber auch dazu gibt es eine Lösung im Netz.
    Auf der Bauteilseite ist die Platine mit einem schwarzen Kleber eingekleistert, der fängt mit der Zeit an leitfähig zu werden und Bauteile anzugreifen.
    Den Kleber muss man entfernen, in meinem Fall fehlte danach ein kleiner Kondensator, den habe ich dann noch ersetzt und jetzt läuft die Anlage wieder…mal schauen wie lange.
    Ich denke als nächstes wird es die Festplatte dahin raffen und da habe ich bisher noch keine Anleitung gefunden, zumal es sich noch um eine IDE (PATA) Festplatte handelt, die man so neu nicht mehr bekommt.

  8. Hi,

    danke für die Anleitung. Ich habe auch so einen Patienten, der nichts mehr im Display anzeigen will. Das Netzteil habe ich los geschraubt, allerdings bekomme ich die schwarzen Anschlusskabel nicht entfernt. Können diese Kabel überhaupt entfernt werden?

    Danke

    Stephan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.