Unterbodenbeleuchtung am Reely Rhino²

UnterbodenNach nur 12 Tagen kam heute die Unterbodenbeleuchtung an, die ich in China bestellt hatte: Ein blauer eingegossener LED-Stripe, 30cm lang, direkt mit 5 Volt-Anschluss (USB). Das USB-Kabel habe ich abgeschnitten und einen Stecker für meine restliche Beleuchtungsanlage angelötet. Dann den Streifen einfach unten ans Auto geklebt.Rhino bei Nacht

Sieht schon sehr cool aus! Offroadtauglich ist das Auto aber jetzt wohl eher nicht mehr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.