BeoPlay A1 Chassis-Reparatur

Neuester Flohmarkt-Fund aus dem „Hifi“-Bereich war ein Bang & Olufsen BeoPlay A1 Bluetooth Lautsprecher für 10,- EUR. Beim ersten Funktionstest fiel mir ein „Rappeln“ beim Bass auf, also habe ich das Gerät geöffnet.

Es stellte sich heraus, dass der Magnet nicht (mehr) mit dem Chassis des Bass-Lautsprechers verbunden war und so laute Geräusche verursachte, weil der am Gehäuse anschlug. Ab Werk ist der Magnet wohl ans Metall-Chassis angeklebt, und hier hatte er sich (durch Sturz?) wohl abgelöst.

Um Metall an Metall zu kleben fand ich als pragmatisch beste Lösung 2-Komponenten-Kleber (Epoxidharz). Jetzt hält der Magnet wieder und der Lautsprecher klingt einwandfrei! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.