C64Mini mit echter Tastatur

Der C64-Mini („TheC64 mini“) ist nun seit X Jahren auf dem Markt und seit jeher hat ihn seine Tastatur-Attrappe zum „Spielzeug“ deklassiert. Es ist zwar möglich, eine USB-Tastatur anzuschließen, aber dann ist das Gerät auch nichts weiter als ein schickes Gehäuse für eine Emulationsplatine.  Seit einiger Zeit arbeitet der in England lebende Australier Dean Woodyatt …

Weiterlesen

„We are Stardust“ Retail Minidisc von Lukhash

Kommerziell bespielte Minidiscs erleben in den jüngsten Jahren eine kleinen Renaissance: Auf dem Sektor der Synthwave- und Retrowave-Popkultur bringen einige wenige Künstler meist stark limitierte Auflaben ihrer „Alben“ heraus. Wie auch Anders Enger Jensen, dessen Minidiscs ich schon besitze, kommen auch vom (polnischen) Künstler Lukhash regelmäßig neue Veröffentlichungen auf alten physikalischen Medien, wie Minidisc, Musikkassette …

Weiterlesen

Raspberry Pi 400: Die Rückerkehr des Tastaturcomputers

Viele „Heimcomputer“ der späten 1980er Jahre kamen im kompakten Tastatur-Formfaktor daher. Und so waren u.a. Commodore C64, C128, AMIGA, Atari ST, u.v.m. bekannt und beliebt: das Mainboard – und damit der eigentliche Rechner – war in eine Computertastatur eingebaut – teilweise etwas überdimensioniert, wie beim AMIGA 500 oder C128. In diesem Herbst brachte nun die …

Weiterlesen

TheC64 mini Hardware-Modding: mehr USB-Ports + SDCard

Mein Mini-C64 „TheC64 mini“ stand nun schon eine Weile im Regal. Da ich noch geplant hatte, einen Artikel darüber zu schreiben, hab ich mir der Hardware nochmal befasst und nachgeforscht, was man denn an dem Gerät noch verbessern könnte – mal von den fehlenden Tasten abgesehen. Spiele kann man mit den neueren Firmware-Versionen direkt von …

Weiterlesen

Rammstein Deutschland C64-edit

Durch eine Youtube-Empfehlung bin ich auf die C64-Fassung des aktuellen Songs von Rammstein „Deutschland“ gestoßen.   Der Autor schreibt dazu: A tribute to Rammstein that I made on a real C64. The music comes from the bread box C64. I programmed the song parts in SID Wizard and then recorded them in Reason. I arranged …

Weiterlesen

The Star Wars Demo – C64 Gewinner der X’2018

Jedes Jahr im November findet die größte C64-Szenedemo-Party „X“ in den Niederlanden statt. Demo-Effekte, die so manchen AMIGA-Anhänger zum staunen bringen, werden gezeigt. Besonderes Highlight im aktuellen Starwars-Hype ist das Gewinnerdemo „The Star Wars Demo“ der Gruppe  Censor Design, die zahlreiche galaktisch gute Grafiken und Effekte zu einem stimmigen Starwars-Soundtrack präsentieren. EIn Muss für alle …

Weiterlesen

C64 Szene-Demo Mania

Booze Design, Censor Design, Fairlight, Oxyron und andere treiben den C64 ans absolute Limit. Die Coder, Grafiker und Musiker sind dabei oftmals für mehrere Gruppen tätig und tauschen Code und Tricks aus. Auf dieser Seite habe ich einige der besten C64-Demos, die bis heute veröffentlicht wurden zusammengestellt. Booze Design Edge of Disgrace by Booze Design: 1st @ …

Weiterlesen

Emulierter Brotkasten: WinVICE 3.0 veröffentlicht!

Gut 4 Jahre nach der letzten Version (2.4) hat das VICE-Team die neue Version 3.0 des bekannten Open-Source C64-Emulators im Dezember 2016 veröffentlicht. Das Changelog ist sehr umfangreich. Auch wenn ich gerne auch wieder einmal meinen realen Brotkasten vom Dachboden holen würde, ist es eben doch viel einfacher, ohne Kabel-Ziehen einfach per Mausklick alte Erinnerungen …

Weiterlesen

Retro-Podcasts

So wie Streaming-Dienste und YouTube immer mehr das klassische Fernsehen verdrängen, gibt es lange schon Alternativen für anspruchsvolle Radiosendungen: Podcasts! Hier möchte ich ein paar schöne Podcasts vorstellen, die sich klassische Computer und „Retro“ auf die Fahne geschrieben haben. Stay Forever Jede Folge dieses Podcasts widmet sich einem Kultobjekt der Computerspielegeschichte. Betrieben wird der Podcasts von den …

Weiterlesen

Thermostatic – C64 meets Kraftwerk

Der SID-Soundchip des C64 wurde schon von einigen Bands entdeckt, die damit Ihren Songs sowohl eine modern elektronische als auch eine nostalgische Retro-Note verleihen. So unterstützt die schwedische Rockband „Machine Supremacy“ ihre Songs durch den 8Bit-Synthie-Sound und hat schon zahlreiche Coverversionen bekannter Computerspiele-Themen veröffentlicht. So z.B. im Soundtrack der Neuauflage von Giana Sisters Twisted Dreams. …

Weiterlesen