Turrican II AGA für AMIGA in Entwicklung

25 Jahre nach der ursprünglichen Turrican II Version mit VGA-Grafik hat es sich der australische (?) AMIGA-Entwickler „Muzza“ zum Ziel gesetzt, das Spiel für die AMIGA-Plattform umzusetzen. Er steigt damit nach früherer Programmiertätigkeit in AMOS nun in die AMIGA Assembler- und C-Codierung ein. Die Grafiken sollen dabei 1:1 von der PC-Version übernommen werden. Eine erste …

Weiterlesen

Kickstart 3.2 ist da! Neues AmigaOS im alten Amiga 1200

Vor wenigen Wochen ist die offizielle neue Version 3.2 des AMIGA-Betriebssystems (für klassische AMIGAs) von Hyperion fertiggestellt worden. Zahlreiche Shops bieten es jetzt zum Kauf an, sogar auf einem ROM-Chip und mit Workbench-Disketten. Mein eigener Amiga 1200 aus meiner Jugendzeit besitzt noch ein AmigaOS 3.0 ROM, die Version 3.1 hatte ich damals nur dynamisch und …

Weiterlesen

Vulcano – Ein Turrican-SHMUP

Während wir im Jahr 2021 die „große“ Turrican Anthology Collection erwarten (bzw. abwarten…), tauchen immer wieder Fan-Projekte rund im das Turrican Thema auf. Eine ganz neue Entwicklung ist Vulcano: Ein Shoot’em Up (SHMUP) nach besten Turrican II Raumschiff-Level-Vorbild. Der Entwickler Steevtee hat bisher 2 frühe Videos von den ersten beiden Welten veröffentlicht, die einen vielversprechenden …

Weiterlesen

Mindcandy Scenedemo Compilation DVDs

Was tun, wenn die schönsten Scene-Demos der Vergangenheit einfach nicht mehr auf dem aktuellen System laufen wollen? Der einfachste Weg ist heutzutage: Youtube! Nahezu jedes Szenedemo wurde bei optimalen Voraussetzungen, meist auf Originalsystemen aufgenommen und veröffentlicht. Stellt sich nur noch die Frage: Was waren denn eigentlich die Highlights der Demoszene? Für PC und AMIGA gibt …

Weiterlesen

AMIGA-Demoszene-Buch erschienen von Editions 64K

Eine Gruppe von französischen Demoscene-Fans hat 2020 ein faszinierendes Crowdfunding-Project auf die Beine gestellt: Ein Buch über die AMIGA-Demoscene, das die Jahre 1984-93 abdeckt. Da ich mit dem AMIGA Ende der 1980er Jahre aufgewachsen bin, habe ich die Demos geliebt, die die Fähigkeiten des Computers präsentiert hatten. Die Megademos von Budbrain, TRSI, Fairlight, Scoopex, Kefrens, …

Weiterlesen

Raspberry Pi 400: Die Rückerkehr des Tastaturcomputers

Viele „Heimcomputer“ der späten 1980er Jahre kamen im kompakten Tastatur-Formfaktor daher. Und so waren u.a. Commodore C64, C128, AMIGA, Atari ST, u.v.m. bekannt und beliebt: das Mainboard – und damit der eigentliche Rechner – war in eine Computertastatur eingebaut – teilweise etwas überdimensioniert, wie beim AMIGA 500 oder C128. In diesem Herbst brachte nun die …

Weiterlesen

Turrican in Retrogamer UK #214 und Return-Magazin #43

In diesem Jahr ist Action-Klassiker Turrican in aller Munde. Zum 30jährigen Jubiläum will Factor 5 die Marke wieder aufleben lassen und bringt die Spiele-Klassiker als Emulation auf PS4 und Switch. SO schafft es das Kultspiel der 90er 30 Jahre später wieder aufs Titelblatt von Spielemagazinen. Das englische Retro-Spielemagazin „Retrogamer“ hat einen Schwerpunkt zum Spiel in …

Weiterlesen

Offizielle Turrican-Portierung für PS4 & Switch angekündigt

Zur diesjährigen digitalen Gamescom hat Factor 5 in Zusammenarbeit mit Strictly Limited Games ein neues Turrican-Release angekündigt. Nach mehreren Anläufen hat es die Truppe um Julian Eggebrecht, Holger Schmidt, Chris Hülsbeck & Co. pünktlich zum 30. Jubiläum geschafft, die Marke wiederzubeleben und zumindest eine Portierung der Reihe für aktuelle Konsolen PS4 und Switch auf die …

Weiterlesen

Turrican Bartop selbstgebaut – Teil 5: Abschluss

Über 2 Monate nach den ersten Tests ist mein Lieblingsspiel-Automat nun fertig 🙂 Fazit Das Frühjahr 2020 war gezeichnet durch die SARS2/COVID19 Pandemie. Das sich für mich dadurch ergebene Plus an Freizeit und Kontaktbeschränkungen habe ich genutzt, dieses Herzens-Projekt umzusetzen. Was es das alles Wert? Auf jeden Fall! Jede Minute hat mir Freude gemacht! Auch …

Weiterlesen

Turrican Bartop selbstgebaut – Teil 4: Finale Montage

Die Lieferung der Drucksachen (Aufkleber-Folien und Plexiglas), waren die Bestandteile der Maschine soweit komplett und der finale Zusammenbau kam an die Reihe. Für das Marquee hatte ich 2 Varianten bestellt, da ich noch nicht genau wusste, welches Motiv „hinterleuchtet“ besser aussehen würde. Controller-Board folieren & bohren Zunächst habe ich eine Testbohrung mit dem Forstnerbohrer auf …

Weiterlesen