Elektronisch schreiben mit Privileg

Vor kurzem ist mir eine elektrische Schreibmaschine in die Hände gefallen: Die Privileg WP 1000. Privileg war seinerzeit eine der Eigenmarken des Versandhauses Quelle. Die Maschine funktionierte soweit normal, das 80×14 Zeichen große LCD hat keine Beschädigung und sogar das Carbon-Farbband war noch vorhanden. Einzig das eingebaute Floppy-Laufwerk machte bei Zugriff nur ein kurzes Geräusch, …

Weiterlesen

Der 3. im Bunde: Macbook Pro 8,2

Beim ersten Flohmarkt des Jahres bei noch sehr winterlichen Temperaturen hatten sich nur wenige Anbieter ins Freie verirrt. Tatsächlich war meine Ausbeute eher gering, jedoch konnte ich kurz vor Aufbruch noch ein Schnäppchen machen: Ein Macbook Pro für ~30,- EUR. Äußerer Zustand top – Hardware zunächst unbekannt. Diagnose Nach der ersten Untersuchung stellte sich heraus: …

Weiterlesen

Megaturrican Prototype

Die Entwicklung von Megaturrican startete als „Turrican III“ für den AMIGA im Jahr der Veröffentlichung von Turrican II (AMIGA) im Herbst 1991. Da dessen kommerzieller Erfolg ausblieb (wohl v.a. auch verursacht durch übermäßige Raubkopien und allgemein den Niedergang des AMIGA/Commodore) wurde der Fokus der Spieleentwicklung von Factor5 Anfang 1992 auf Konsolen (Megadrive,SNES) verlegt. Das kommende …

Weiterlesen

Computer – Starte „Star Trek Picard“

Heute ist die neue Serie „Picard“ im Star Trek Universum angelaufen. Lange mussten wir auf eine Fortsetzung der Serien, bzw. -Filme in der TNG-Zeitlinie warten und die Erwartungen waren hoch, ob die Macher eine weitere JJ-Abram-artige dunkle Actionserie im Discovery-Stil oder eine würdige Weiterführung der Geschichte um Jean Luc Picard erschaffen würden. Aufgeregt schaltete ich …

Weiterlesen

Sony Mavica FD: Digitalkamera mit Floppy

Eine der frühen Vertreter kompakter Digitalkameras ist mir mit der SONY Mavica MVC-FD75 in die Hände gefallen. Während man heutzutage verwöhnt ist von Gigabytes an Fassungsvermögen, die auf einen fingernagelgroßen Speicherchip passen, hat die SONY-Kamera, die 2001 – vor 19 Jahren – auf den Markt kam ihre Fotos auf eine 1,44MB Floppy Disk gespeichert. Entsprechend …

Weiterlesen

Sharp MD-X5 Reparatur

In den eBay-Kleinanzeigen habe ich kürzlich eine Sharp MD-X5 Bookshelf-Anlage aus dem Jahr 1997 für schmale 10,- erworben. Sie wurde mit Zustand defekt angeboten: Die Minidisc würde nicht mehr aus dem Laufwerk rauskommen, was mein erster Test auch bestätigte. Es wurde angezeigt, dass keine Minidisc eingelegt wäre, die Bedientasten für Minidisc waren ohne Funktion. Es …

Weiterlesen

Turrican Ultimate Collection als Cover-CD

In der Jubiläumsausgabe 200 des englischen Retro-Spielemagazins Retro Gamer gibt es als Covermount-Beilage neben einem coolen DIN A2-Poster eine exklusive Turrican Sampler-CD von Chris Hülsbeck. Im Heft sind Beschreibungen vom Komponisten zu jedem der 14 Tracks enthalten. Auf der CD, dessen Cover das Motiv der Turrican Anthology ziert, sind 8 Stücke von Hülsbecks Orchester-Aufnahmen sowie …

Weiterlesen

Philips Moving Sound – Der gelbe Roller der 80er

Dieser kleine Radio-Cassetten-Recorder spiegelt wie kaum ein anderes Gerät die knall-bunte neonlastige Teenager-Welt der 1980er Jahre wieder. Philips hat in der 2. Hälfte der 80er Jahre eine Reihe dieser gelben Audio-Geräten hergestellt: Moving Sound. Ich habe ein ziemlich verschmutztes Gerät auf dem Flohmarkt entdeckt: Den Philips D8007.  Ein kurzer Funktionstest hat ergeben, dass der linke …

Weiterlesen

Nintendo-DSLite Gehäusetausch

Nach meiner Restauration meiner beiden Nintendo-DS Flohmarkt-Geräte, stand noch aus, ein weiteres Gebrauchtgerät – einen Nintendo DS-Lite – mit gebrochenem Scharnier instand zu setzen. Also habe ich noch ein weiteres Gehäuse in Fernost bestellt. Ich habe mir ein transparentes Modell ausgesucht, um einen coolen Skelett-Look zu erzielen und quasi dem Gerät bei der Arbeit zusehen zu …

Weiterlesen

Lifehack: Weiße Radiowecker-Beleuchtung auf Rot umbauen

Solange ich denken kann, habe ich einen Radiowecker in meinem Schlafzimmer. Ich habe mich über die Jahre daran gewöhnt, nachts bzw. morgens in der Dunkelheit ermitteln zu können, wie viel Uhr es gerade ist… Bei vielen modernen Radioweckern gibt es allerdings ein Problem: Das Display besteht nicht mehr aus klassischen roten LED-Segmenten, sondern hat ein …

Weiterlesen