KODI & RetroArch auf Rockchip RK322x TV-BOX

Billige Android-TV-Boxen überschwemmen geradezu den Markt. Aus China bekommt (bekam…) man für unter 30,- Geräte mit der Leistung eines (älteren) Smartphones mit oftmals großer Anzahl an Anschlussmöglichkeiten. Ich habe ein solches Gerät aus 2017 für 1,- auf dem Flohmarkt aufgelesen mit einer Quadcore-CPU, 1GB RAM und 8GB internen Speicher. Zudem hat es 4 USB-A Ports, …

Weiterlesen

The A500 Mini Hacks & Mods

Seit kurzem ist der A500 mini auf dem Markt – eine ARM-basierte Amiberry-Emulationsplattform im Amiga-Design. In der immer noch aktiven und großen AMIGA-Fangemeinde erfreut sich das Gerät trotz fehlender funktionierender Tastatur wachsender Beliebtheit. MIttlerweile läuft die Workbench auf dem kleinen „Fake-Computer“ und sogar native „Homebrew“ scheint zu funktionieren. Setup Um Tastatur und Maus ohne zusätzlichen …

Weiterlesen

Hotwheels Kult-Modelle in 1:87

Von Zeit zu Zeit tauchen Fahrzeugmodelle von Hotwheels in den Aktionsregalen von Supermärken. Für nur 1,- EUR werden die einstigen Lieblings-Spielsachen der Kindheit angeboten. Der Spiel-Wert ist mittlerweile natürlich nicht mehr unbedingt gegeben, aber wenn die Hersteller dann immer wieder mal Retro-Modelle in das Sortiment einstreuen, bekomme ich zeitweise noch ein Leuchten in den Augen.  …

Weiterlesen

Zurück nach Monkey Island!

Ron Gilbert, seines Zeichens verantwortlich für die Entwicklung der Kult-Adventure-Serie Monkey Island, die ich damals noch auf dem AMIAG gespielt habe, hat sich zurückgemeldet. Er entwickelt zur Zeit einen neuen Teil der Spieleserie, der an die Handlung von Teil 1 und 2 anknüpfen soll und noch in diesem Jahr (2022) erscheinen soll. Mehr Info gibt’s …

Weiterlesen

Turrican heute – und damals

Factor 5 hat es 2021 endlich geschafft, Turrican wieder in die Shopregale zu bringen. Ich habe mir die Version für die Nintendo Switch Konsole zugelegt (Kostet nur knapp 30 EUR z.B. bei Amazon – Link hier gleich rechts) . Die kleine Spielesammlung besteht aus den AMIGA-Version von Turrican I und II, sowie Mega Turrican und …

Weiterlesen

Riesen-Modell der NCC-1701-D von BlueBrixx

Kurz nach Erscheinen der kleineren Modelle hat BlueBrixx auch die große Enterprise NCC 1701-D mit 1971 Klemmbausteinen in seinem Shop eingestellt. Mit 200,- ist das Modell nicht gerade ein Schnäppchen, der Teilepreis liegt eher auf LEGO-Niveau (~10ct pro Teil). Begründet ist das nach Aussage von BlueBrixx nicht durch hohe Lizenzkosten (die sind bei den kleinen …

Weiterlesen

Rück-Ports auf den C64

Die Entwickler-Szene um den guten alten Brotkasten ist immer noch 40 Jahre (!) nach dessen Erscheinen im Januar 1982 höchst aktiv und bringt Releases auf den Markt, die seinerzeit undenkbar gewesen wären. Extrem hardwarenahe Programmierung entlockt dem 1MHz-Rechner Machwerke, die manch anderes System alt aussehen lassen. Spiele SonicEnde 2021 wurde SONIC released, eine Portierung des …

Weiterlesen

Der neue Bittboy: Miyoo Mini

Neuester Vertreter auf dem China-Handheld-Konsolenmarkt ist das Miyoo Mini. Es stammt wohl aus der gleichen Fabrik wie der Bittboy, setzt aber diesmal erstmalig auf einen Sigmastar SOC.  Das Gerät hat neben den klassischen 4 Konsolen-Buttons auch noch 4 Schultertasten auf der Rückseite und einen fast rahmenlosen 2,8″ IPS Screen. Screen: 2,8″ IPS TFT, 640×480 Pixel …

Weiterlesen

Star Trek TNG Klemmbaustein-Modelle von BlueBrixx verfügbar!

Ein halbes Jahr nach der ersten Ankündigung haben es nun die neuen Star Trek TNG Lizenzmodelle von BlueBrixx nach Deutschland geschafft und sind im Onlineshop bestellbar. Die Preise sind allesamt sehr vernünftig, wenn man bedenkt, dass der Hersteller sogar noch etwas für die Lizenz abgeben muss. Lediglich das kommende große Modell der NCC-1701-D wird wohl …

Weiterlesen