Windows 11 auf alter Hardware installieren

Windows 11 steht in den Startlöchern und steht stark in der Kritik, weil es auf einem Großteil älterer Hardware nicht installiert werden kann. V.a. CPUs älterer Generationen werden nicht unterstützt, was IMHO schlicht unsinnig ist. Es wurden schon mehrere Wege gefunden, diese Einschränkung zu umgehen – ich will eine kurz vorstellen, die ich bei den Kollegen …

Weiterlesen

Der Mini-AMIGA kommt: TheA500mini

Die Retro-Welle ebbt nicht ab: und so hat Retrogames LTD – der Hersteller von TheC64 – für Anfang 2022 eine neue Mini-Emulationskonsole angekündigt: Einen „AMIGA 500“ im Miniformat. Das Gerät kommt mit 25 Vorinstallierten Spielen und soll sowohl die AMIGA 500 Plattform als auch die AGA-Hardware des AMIGA 1200 emulieren können. Eigene Spiele sollen von …

Weiterlesen

Turrican II AGA für AMIGA in Entwicklung

25 Jahre nach der ursprünglichen Turrican II Version mit VGA-Grafik hat es sich der australische (?) AMIGA-Entwickler „Muzza“ zum Ziel gesetzt, das Spiel für die AMIGA-Plattform umzusetzen. Er steigt damit nach früherer Programmiertätigkeit in AMOS nun in die AMIGA Assembler- und C-Codierung ein. Die Grafiken sollen dabei 1:1 von der PC-Version übernommen werden. Eine erste …

Weiterlesen

Kickstart 3.2 ist da! Neues AmigaOS im alten Amiga 1200

Vor wenigen Wochen ist die offizielle neue Version 3.2 des AMIGA-Betriebssystems (für klassische AMIGAs) von Hyperion fertiggestellt worden. Zahlreiche Shops bieten es jetzt zum Kauf an, sogar auf einem ROM-Chip und mit Workbench-Disketten. Mein eigener Amiga 1200 aus meiner Jugendzeit besitzt noch ein AmigaOS 3.0 ROM, die Version 3.1 hatte ich damals nur dynamisch und …

Weiterlesen

„We are Stardust“ Retail Minidisc von Lukhash

Kommerziell bespielte Minidiscs erleben in den jüngsten Jahren eine kleinen Renaissance: Auf dem Sektor der Synthwave- und Retrowave-Popkultur bringen einige wenige Künstler meist stark limitierte Auflaben ihrer „Alben“ heraus. Wie auch Anders Enger Jensen, dessen Minidiscs ich schon besitze, kommen auch vom (polnischen) Künstler Lukhash regelmäßig neue Veröffentlichungen auf alten physikalischen Medien, wie Minidisc, Musikkassette …

Weiterlesen

Vulcano – Ein Turrican-SHMUP

Während wir im Jahr 2021 die „große“ Turrican Anthology Collection erwarten (bzw. abwarten…), tauchen immer wieder Fan-Projekte rund im das Turrican Thema auf. Eine ganz neue Entwicklung ist Vulcano: Ein Shoot’em Up (SHMUP) nach besten Turrican II Raumschiff-Level-Vorbild. Der Entwickler Steevtee hat bisher 2 frühe Videos von den ersten beiden Welten veröffentlicht, die einen vielversprechenden …

Weiterlesen

Mindcandy Scenedemo Compilation DVDs

Was tun, wenn die schönsten Scene-Demos der Vergangenheit einfach nicht mehr auf dem aktuellen System laufen wollen? Der einfachste Weg ist heutzutage: Youtube! Nahezu jedes Szenedemo wurde bei optimalen Voraussetzungen, meist auf Originalsystemen aufgenommen und veröffentlicht. Stellt sich nur noch die Frage: Was waren denn eigentlich die Highlights der Demoszene? Für PC und AMIGA gibt …

Weiterlesen

AMIGA-Demoszene-Buch erschienen von Editions 64K

Eine Gruppe von französischen Demoscene-Fans hat 2020 ein faszinierendes Crowdfunding-Project auf die Beine gestellt: Ein Buch über die AMIGA-Demoscene, das die Jahre 1984-93 abdeckt. Da ich mit dem AMIGA Ende der 1980er Jahre aufgewachsen bin, habe ich die Demos geliebt, die die Fähigkeiten des Computers präsentiert hatten. Die Megademos von Budbrain, TRSI, Fairlight, Scoopex, Kefrens, …

Weiterlesen

MAXIMAL Wandbild-Radios aus den 80ern

Hängen heutzutage flache TV-Geräte an vielen Wänden, so fand man in den 1980ern zeitweise ein anderes kurioses Gerät an er Wand, das die enthaltene Technik wie ein kleines Kunstwerk präsentierte: „Wandbild-Radios“. Dabei war es nicht das Ziel, die Elektronik in einem schicken Gehäuse zu verstecken, sondern im Gegenteil sollten hier Platinen, Mechanik und Lautsprecher (hinter …

Weiterlesen

Raspberry Pi 400: Die Rückerkehr des Tastaturcomputers

Viele „Heimcomputer“ der späten 1980er Jahre kamen im kompakten Tastatur-Formfaktor daher. Und so waren u.a. Commodore C64, C128, AMIGA, Atari ST, u.v.m. bekannt und beliebt: das Mainboard – und damit der eigentliche Rechner – war in eine Computertastatur eingebaut – teilweise etwas überdimensioniert, wie beim AMIGA 500 oder C128. In diesem Herbst brachte nun die …

Weiterlesen