Turrican II AGA für AMIGA in Entwicklung

25 Jahre nach der ursprünglichen Turrican II Version mit VGA-Grafik hat es sich der australische (?) AMIGA-Entwickler „Muzza“ zum Ziel gesetzt, das Spiel für die AMIGA-Plattform umzusetzen. Er steigt damit nach früherer Programmiertätigkeit in AMOS nun in die AMIGA Assembler- und C-Codierung ein. Die Grafiken sollen dabei 1:1 von der PC-Version übernommen werden. Eine erste …

Weiterlesen