Quake is for everyone

1996 – vor 21 Jahren – brachte id Software einen Meilenstein der 3D-Spielegeschichte auf den Markt: Quake! Ich habe mir seinerzeit die Shareware-Version an einem AMIGA 2000 an einer Uni heruntergeladen… Internet war damals noch auf Hochschulkreise beschränkt. Das Magazin PC-Action machte die fiebernde Spielergemeinde mit dieser doppelseitigen, aber natürlich sehr ironischen Anzeige auf das …

Weiterlesen

Tape Deck Tear Down

Ein verbreitetes Problem alter Audio- und Video-Geräte ist dass verbaute Riemen porös werden und reißen. Darum habe ich meine 4 Kassettendecks auseinander genommen und nachgesehen, ob hier noch alles intakt ist. Bei dieser Gelegenheit wollte ich auch gleich prüfen, welches Baujahr die jeweiligen Geräte eigentlich haben. Ich hoffte durch Date-Codes auf den verbauten Komponenten, Stempeln oder …

Weiterlesen

Thermostatic – C64 meets Kraftwerk

Der SID-Soundchip des C64 wurde schon von einigen Bands entdeckt, die damit Ihren Songs sowohl eine modern elektronische als auch eine nostalgische Retro-Note verleihen. So unterstützt die schwedische Rockband „Machine Supremacy“ ihre Songs durch den 8Bit-Synthie-Sound und hat schon zahlreiche Coverversionen bekannter Computerspiele-Themen veröffentlicht. So z.B. im Soundtrack der Neuauflage von Giana Sisters Twisted Dreams. …

Weiterlesen

Vintage Tape Deck Sammlung

Musikkassetten waren in den 80ern und 90ern in meinem Leben nicht wegzudenken. Ich hatte Dutzende Kassetten und auch mehr oder weniger gute „Hardware“ dafür. Die Kassetten haben die Jahre überstanden und so habe ich über die Zeit wieder einige Geräte neu angesammelt, um einfach reinzuhören oder alte Ohrwürmer zu digitalisieren. In meiner Jugend hatte ich ein Kassettendeck …

Weiterlesen

2017 ist da! Faszination Batterie-Feuerwerk

Das neue Jahr ist angebrochen und wurde traditionell von Millionen von Hobby-Pyromanen (wie mir) mit Feuerwerk eingeläutet . Ich habe mich über die Jahre von Raketen & Böllern verabschiedet und bin übergegangen zu „großkalibrigen“ (25-30mm) Batterie-Feuerwerken. An richtigen Innovationen mangelt es da leider etwas. Neue Kreationen & Effekte sucht man bei den gängigen Herstellern vergebens. …

Weiterlesen

Spiele-Vorstellung: DOG

Das Spiel DOG wurde 2008 vom Schmidt-Verlag veröffentlicht und greift das Spielprinzip des schweizer Vorbildes „Brändi Dog“ oder „Tac“ auf.  Die ursprünglich verwendeten Skat-Karten wurden durch moderne Motive/Symboliken ersetzt, wie man sie von UNO oder Phase 10 kennt. Das Ziel des Spieles ist denkbar einfach: Der Spieler versucht, seine 4 Figuren vom Start in sein …

Weiterlesen

Big Sleeves – Filme-Editions im Vinyl-Format

Disney hat diesen Herbst 6 Filme in einer sog. „Big Sleeve Editon“ veröffentlicht. Das Besondere daran ist die Verpackung: Im 12″ Vinyl-Format bekommt man neben den BluRays und DVDs eben auch noch 4 exlusive „Art Cards“ mit Szenen aus dem Film oder den Plakaten. Für Sammler ein toller Hingucker, finde ich! Disney hat aktuell diese Filme …

Weiterlesen

Café International in der Blechbox

In meiner Reihe kleiner Flohmarkt-Schätze habe ich habe ich kürzlich die limitierte 20-Jahre-Jubiläums-Blechbox von Café International gefunden. Im Vergleich zum Original wurden beim Spiel des Jahres 1989 wurde neben der Verpackung auch das Spielmaterial/Spielplan etwas überarbeitet. Zwar ist diese Edition nicht übermäßig „wertvoll“, sieht jedoch im Spielregal sehr wertig aus. Wie so manche edle Steelbook-Edition …

Weiterlesen

Flohmarkt-Schatzsuche: Kassetten & Spiele

Blickt man auf Flohmärkten tiefer in so manche Kiste, geht man manchmal förmlich in einer Zeitreise auf Schatzsuche. Musikkassetten waren seit den 70er bis in die 1990er Jahre das Mittel um Musik zu speichern. In Zeiten von mp3s und Internetstreaming hat dieses Medium heutzutage jedoch nur noch nostalgischen Wert. Während es in den 90ern noch zahllose …

Weiterlesen

Der verschollene Hausmeister – Fluchthaus

An diesem Adventwochenende unternahm ich mit 5 Freunden einen Exkurs in ein modernes Adventurespiel unserer Zeit: Wir spielten ein Escape-Room Spiel. Eingesperrt im Keller eines alten Postamtsgebäudes versuchten wir in stimmungsvollem Horror-Setting im Fluchthaus das Rätsel des „Verschollenen Hausmeisters“ zu lösen. Auch wenn wir es nur bis kurz vor’s Ziel geschafft haben, war es spannend, …

Weiterlesen