Roborock S50 Laser Sensor und WiFi/Update Fix

Vor ziemlich genau 3 Jahren habe ich einen Roborock S50 “am Straßenrand” gefunden. Ich halte die Roborock-Modelle für durchaus hochwertige Staubsauger-Roboter, die dabei sehr servicefreundlich und kleinere Fehler einfach reparierbar sind. Nun ist mir erneut ein Roborock Modell S502 in die Hände gefallen, praktischerweise inkl. Dockingstation. Das Gehäuse war leicht verschmutzt, aber ansonsten nicht beschädigt.

Test

Ich stellte den Roboter auf die Ladestation und wurde nach wenigen Sekunden mit der Xiaomi-Begrüßungsmelodie und einer “Charging” Ansage begrüßt. In der Xiaomi-App wurde das Gerät auch direkt gefunden und wollte, dass ich ein Update installiere. Nachdem das auf die Schnelle nicht funktionieren wollte (siehe unten), startete ich den Roboter nach einigen Minuten Ladezeit. Dieser brach den Startvorgang jedoch mit einem “Error 1 – Check Laser Distance Sensor” ab. Der Sensor drehte sich nicht. Selbes Problem hatte ich bei dem S6 meiner Cousine, das ich dann relativ einfach reparieren konnte.

Teardown 

An die Laser-Sensor-Einheit (LDS/LiDAR) zu kommen, ist genauso einfach wie beim Roborock S6. Nur wenige Schritte sind notwendig:

  • Obere Abdeckung (bei den Knöpfen) abnehmen (nach oben ziehen)
  • 2x 3 Schrauben bei den Scharnieren der unteren Klappe herausschrauben
  • 3 Gummis der LDS-Abdeckung entfernen
  • 5 Schrauben der LDS-Abdeckung rausschrauben  und Abdeckung entfernen
  • 4 Schrauben der LDS-Einheit rausschrauben und Einheit entnehmen

Nun kann man zuerst prüfen, ob Motor und Laser-Turm sich leicht drehen lassen oder durch Verschmutzungen blockiert sind. Ist die Mechanik OK, kann man den Motor z.B. mit einer 9V Batterie testen. Tut sich hier nichts mehr, ist es die sinnvollste Lösung, für ca. 10,- EUR einen Ersatzmotor zu bestellen (bezahlter Link*).

Zu meiner Verwunderung funktionierte der Motor bei mir jedoch problemlos. Also prüfte ich den Stecker und steckte die Einheit wieder in das Gerät. Nach Druck auf den Ein-Schalter drehte sich jetzt der LDS-Turm normal um mein “Patient” wollte direkt von meiner Werkbank fahren.

Wifi / Update Fix

Ein eher softwaretechnisches Problem scheint darüber hinaus zu sein, dass das Gerät von sich aus kein Update downloaden wollte. Über die Xiaomi-App wurde ein Update angezeigt und wohl am Roboter angestoßen. Jedoch konnte dieser den Download-Vorgang nicht starten, bzw. nicht verbinden. 

Die Lösung ist hier in der Xiaomi-App ins Profil > Einstellungen > Nach Aktualisierung suchen zu wechseln und hier das Update in der App herunterzuladen. Im Anschluss überträgt die App das Update lokal zum Roboter und installiert es. Ein Werksreset, wie hier beschrieben, war bei mir nicht notwendig.

  • Wifi-Reset: 2 äußere Tasten gedrückt halten, bis ausgegeben wird “Reset Wifi”
  • Werksreset:
    1. Docktaste gedrückt halten
    2. Reset Knopf ca. 2 Sekunden drücken und nur diesen loslassen
    3. Docktaste weiter halten bis der Roboter sagt, dass ein “Factory Reset” durchgeführt wird.

Fazit

AM Ende des Tages bin ich glücklich, nunmehr schon den 2. Roborock-Roboter vor dem Elektroschrott bewahrt zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert