Windows 11 auf alter Hardware installieren

Windows 11 steht in den Startlöchern und steht stark in der Kritik, weil es auf einem Großteil älterer Hardware nicht installiert werden kann. V.a. CPUs älterer Generationen werden nicht unterstützt, was IMHO schlicht unsinnig ist. Es wurden schon mehrere Wege gefunden, diese Einschränkung zu umgehen – ich will eine kurz vorstellen, die ich bei den Kollegen …

Weiterlesen

Der Mini-AMIGA kommt: TheA500mini

Die Retro-Welle ebbt nicht ab: und so hat Retrogames LTD – der Hersteller von TheC64 – für Anfang 2022 eine neue Mini-Emulationskonsole angekündigt: Einen „AMIGA 500“ im Miniformat. Das Gerät kommt mit 25 Vorinstallierten Spielen und soll sowohl die AMIGA 500 Plattform als auch die AGA-Hardware des AMIGA 1200 emulieren können. Eigene Spiele sollen von …

Weiterlesen

Photoshop-Erb(s)e im Browser: Photopea!

Jeder, der im Bereich Webdesign arbeitet oder auch mal einen Print für eine selbstgebaute Spiele-Hardware (…) erstellen will, ist auf eine leistungsfähige Bildbearbeitungssoftware angewiesen. Das Maß der Dinge an pixelbasierter Grafiksoftware war und ist Adobes Photoshop-Paket, das vormals teuer gekauft werden musste, mittlerweile aber auch vergleichsweise günstig monatlich abonniert werden kann (oftmals schon ab 5,- …

Weiterlesen

GamePi15 – Retro-Emulation im (Fast-) Hosentaschenformat

Retro-Emulation funktioniert sowohl auf High-End-PCs, Custom Hardware wie meinem Arcade-Bartop oder auch im Miniaturformat. Da ich noch einen Raspberry Pi Zero W ungenutzt in der Schublade liegen hatte wollte ich meine Erfahrungen mit RetroPie gleich nochmal mit dieser Hardware nutzen. Ich habe mir bei Aliexpress eine kleine Platine mit Bildschirm und Controller-Tasten bestellt: Den WaveShare …

Weiterlesen

Turrican Bartop selbstgebaut – Teil 5: Abschluss

Über 2 Monate nach den ersten Tests ist mein Lieblingsspiel-Automat nun fertig 🙂 Fazit Das Frühjahr 2020 war gezeichnet durch die SARS2/COVID19 Pandemie. Das sich für mich dadurch ergebene Plus an Freizeit und Kontaktbeschränkungen habe ich genutzt, dieses Herzens-Projekt umzusetzen. Was es das alles Wert? Auf jeden Fall! Jede Minute hat mir Freude gemacht! Auch …

Weiterlesen

Turrican Bartop selbstgebaut – Teil 4: Finale Montage

Die Lieferung der Drucksachen (Aufkleber-Folien und Plexiglas), waren die Bestandteile der Maschine soweit komplett und der finale Zusammenbau kam an die Reihe. Für das Marquee hatte ich 2 Varianten bestellt, da ich noch nicht genau wusste, welches Motiv „hinterleuchtet“ besser aussehen würde. Controller-Board folieren & bohren Zunächst habe ich eine Testbohrung mit dem Forstnerbohrer auf …

Weiterlesen

Turrican Bartop selbstgebaut – Teil 3: Peripherie

Parallel zur Arbeit in der Werkstatt habe ich bereits die Grafiken und Layouts für die Aufkleberfolien gestaltet. Nachdem der erste Prototyp fertig war und man die Ausmaße erahnen konnte, machte ich mich daran, mich um die Peripherie zu kümmern. Buttons & Joystick Nach dem Vorbild des Tron-Modells wollte ich beleuchtete Buttons mit Chromrand einbauen in …

Weiterlesen

Turrican Bartop selbstgebaut – Teil 2: Schreinerei

Nachdem die Technik gut funktionierte, machte ich mich in den Weg in meine Werkstatt, um einen ersten Gehäuse-Prototyp zu bauen. Da ich keine steuerbare CNC-Fräse habe, wollte ich zunächst versuchen, die Kontur der Seitenteile mit meiner Stichsäge aus ein paar Spanplatten heraus zu schneiden. Vorlage Als Vorlage bot sich der Plan von TinyArcade an. Ich …

Weiterlesen

Turrican-Bartop selbstgebaut – Teil 1: Idee, Planung und Technik

Am Anfang stand ein Traum – der Traum von der eignen Spielekonsole, der eignen Maschine, die das Lieblingsspiel in allen Versionen abspielt. Beim Ausschlachten eines alten 17″ TFT-Bildschirms (Belinea 101725) habe ich entdeckt, dass das TFT-Panel eine spezifische Modell-Nr. hat (M170EG01 V6), mit deren Hilfe man passende „LVDS“-Steuerplatinen aus China bestellen kann (z.B. bei eBay …

Weiterlesen

Megaturrican Prototype

Die Entwicklung von Megaturrican startete als „Turrican III“ für den AMIGA im Jahr der Veröffentlichung von Turrican II (AMIGA) im Herbst 1991. Da dessen kommerzieller Erfolg ausblieb (wohl v.a. auch verursacht durch übermäßige Raubkopien und allgemein den Niedergang des AMIGA/Commodore) wurde der Fokus der Spieleentwicklung von Factor5 Anfang 1992 auf Konsolen (Megadrive,SNES) verlegt. Das kommende …

Weiterlesen